Posted 25.10.2013 19:47 by LocoriaShop in Sexy

Dieser Blog ist für die Ladys, aber die Herren dürfen sich natürlich gerne umsehen, denn schließlich freut sich das Auge über die neuen Kostümideen, die mit weniger Stoff auskommen, dafür aber umso mehr Sexappeal versprühen.

Die Party ist in vollem Gange, die Narren los, nur unter dem Kostüm wirds mächtig warm, denn Licht, Tanzen mit vollem Körpereinsatz und das eine oder andere Likörchen bringen die Lady mächtig ins Schwitzen. Weniger Stoff ist da mehr und auf eine ausgefallene, witzige, pompöse Kostümierung müssen die Damen der Schöpfung nicht verzichten. Wir von locoria denken eben an alles und da die meisten Faschings- und Karnevalsfeten in gut geheizten (manchmal auch überheizten) Hallen stattfinden, soll die holde Weiblichkeit sich rundum frei und gelassen fühlen.

Hier unsere Tipps für die nahende Narrenzeit, die sich in sexy Kostümen noch schöner feiern lässt.

 

Märchen- und sagenhafte Heldinnen

Elfen und Feen fliegen gerne über das grüne Wiesental und brauchen viel Bewegungsfreiheit. Ein Minidress in knackig Grün bietet sich für diese Wesen hervorragend an. Das Rotkäppchen kann gleich den voll gepackten Korb viel leichter tragen, wenn weniger Ballast am Körper prangt. Die Minidirndl-Variante für den ultimativen Märchenklassiker lässt dem Wolf die Augen nicht nur groß werden, vielleicht fallen sie ihm auch heraus. Die Wikinger Braut, die sich traut, kommt im kurzen Fellkleid daher und lehrt ihre Mannen das Fürchten. Auf den sieben Weltmeeren schippert die Piratin im Minikleid aus Goldbrokat und gibt modisch den Ton an.

 

Himmlische Botschafterinnen

Sexy Nonnen – das ist kein Widerspruch, sondern auch eine eigene Werbestrategie, mit der Afri Cola in den 1970er Jahren erfolgreich geworben hat. Auch bei uns zeigen sich die himmlischen Würdenträgerinnen von einer unkonventionellen Seite, die für das Feiern im Karneval bestens geeignet ist.

 

Sexy Hexy und höllisch gute Teufelchen

Die Wesen der Magie und der Unterwelt kennen das Feuer der Hölle und das brennt heiß. Zeit für einen Kostümwechsel von lang nach kurz und knackig bis zu raffiniert schulterfrei mit verheißungsvoller Spitze

Vorsicht, toughe Frauen in Uniform

Nun ja, was in der Realität eher unerfreulich ist, das wird im Fasching mit diesem Politessen-Outfit zu einer wahren Freude. Da lassen sich auch harte Kerle ins weiche Schlepptau ziehen oder begeben sich freiwillig in die Einzelzelle. Figurbetont und bauchfrei zeigt sich das knappe Kostüm für die Ladys von Recht und Ordnung. Im wilden Westen weht nun ein neuer Wind, denn ein Kleid im Retro-Look mit kessen Fransen und Hüftgürtel ersetzt Jacke, Hemd und Hose und bietet so mehr Freiraum für die Gesetzeshüterin. Auch die Indianerin schwingt sich lieber knackig kurz aufs Pferd, um den Schatz im Silbersee zu heben.

 

 

Nach oben