Posted 30.06.2016 10:03 by in Partytime

Märchenkostüme für das Kindergarten-Sommerfest zum Thema Märchen sind sehr beliebt. Hier findest du märchenhafte Kinderkostüme und Tipps fürs Märchenfest.

 

Märchenkostüme für Kindergarten SommerfestKinder-Märchenkostüme – bezaubernd und vielseitig

Wenn das Motto für das Kindergartenfest Märchen lautet, freuen sich die Kleinen besonders. Denn dann können sie in schöne Märchenkostüme schlüpfen. Von Dornröschen oder der Prinzessin bis hin zur bösen Hexe ist beim Kindergarten Sommerfest dann alles erlaubt. Das ist ein bunter, fröhlicher Spaß!

Wir führen hochwertige Märchen Kinderkostüme, die du obendrein individualisieren und vielseitig nutzen kannst. Aus dem Feenkostüm ist mit einer Krone beispielsweise schnell ein Prinzessinnen-Kinderkostüm gemacht – oder umgekehrt mit einem Zauberhut wird aus der Prinzessin eine Magierin.

 

Sommerfest im Kindergarten, Fasching oder Kindergeburtstag: Motto Märchen

Unsere Kinderkostüme Märchen sind natürlich bestens als Karnevalskostüme für Kleinkinder und junge Kinder geeignet. Da Kids jedoch auch unter dem Jahr Freude daran haben, sich zu verkleiden, eignen sich gerade die Märchenkostüme hervorragend für die anstehenden Sommerfeste im Kindergarten und in der Schule.

Märchenkostüm für Jungen Robin HoodIm verträumten Feenkleid macht das Feiern ebenso viel Spaß wie im Rotkäppchenkostüm. Auch für die Jungs habe wir schöne Kinderkostüme parat, wie Aladin oder Robin Hood. Gerne kannst du auch für eine ganze Gruppe die Kinderkostüme Märchen bestellen, wenn Ihr eine Schulaufführung mit lauter Feen oder Zauberinnen auf der Bühne benötigt. Hast du spezielle Fragen, freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme zum Kostümshop Locoria. Wir unterstützen dich, damit das Kindergarten Sommerfest märchenhaft wird!

 

Märchenfest Kindergarten – Ideen für das Sommerfest

Hier haben wir ein paar Anregungen für dich zusammengestellt, damit das Mottofest Märchen im Kindergarten oder beim Kindergeburtstag, beim Schul-Sommerfest oder beim Vereinsfest gelingt. Sicherlich hast du noch eigene Ideen fürs Märchenfest oder kannst dich mit anderen Eltern austauschen, um das Abschluss- oder Sommerfest im Kindergarten zu einer gelungenen Feier zu machen.

 

Schattenfiguren-Theater

Hinter einer angestrahlten Leinwand aus Stoff kannst du mit vorher ausgeschnittenen Figuren ein Märchen selbst spielen und die Kinder erraten beispielsweise, welches Märchen das ist. Oder du erzählst ein bekanntes Märchen, während ein paar Kinder es mit Schattenfiguren nachspielen.

Märchen spinnen

Jedes Kind sagt einen Satz, das nächste muss an der Geschichte anknüpfen und ebenfalls einen Satz sagen. Daraus kann sich ein lustiges, skurriles oder spannendes Märchen entwickeln.

Feentanz beim Märchenfest Sommerfest Schule KinderFeentanz

Die Kinder tanzen zu sanfter „Feenmusik“. Sobald du in die Hände klatschst, wechselt die Art, wie getanzt wird. Du gibst einen Satz vor und alle Kinder machen mit. Beispiel:
klatsch-klatsch „Alle tanzen auf einem Bein.“

klatsch-klatsch „Alle heben die Arme nach oben.“

klatsch-klatsch „Alle suchen sich eine/n Partner/in und tanzen zu zweit.“

Sicherlich hast du noch weitere Ideen. Bei größeren Kinder kannst du die Rolle des „Ansagers“ auch dem Kind übertragen und bindest auf diese Weise zum Beispiel größere Geschwister ein.

Märchenraten

Ein Kind bekommt ins Ohr geflüstert, welches Märchen es pantomimisch darstellen soll. Die anderen müssen das gesuchte Märchen erraten.

Hänsel und Gretel Märchenweg

Du legst mit „Brotkrumen“ (zum Beispiel farbige Schnipsel) einen Weg, den die Kinder finden müssen. Am Ende des Brotkrumenwegs gibt es eine Überraschung, beispielsweise leckeres Essen oder Trinken.

Märchen mit „Musik“

Du verteilst Musikinstrumente oder Dinge, mit denen die Kids „Musik“ = Geräusche machen können, wie Topfdeckel und Holzlöffel, eine Schachtel mit Büroklammern, die beim Schütteln rasselt und so weiter. Dann liest du ein Märchen vor und forderst das Kind mit dem passenden Instrument an der entsprechenden Stelle auf, das Geräusch zu machen, das im Märchen vorkommt. Du kannst entsprechende Stellen bewusst einfügen, wie

„… als der Wind blies ….“

„Dann kam prasselnder Regen auf und ….“

„Ein leises Klopfen war zu hören, als …“

Märchen vorlesen

In gemütlicher Rund liest du ein Märchen bei Kerzenschein und angenehmer Atmosphäre oder am Lagerfeuer aus einem dicken Buch vor – wie in alten Zeiten. Das beruhigt die Kinder und ist ein guter Abschluss für das Märchenfest.

 

 

Viel Freude mit unseren Märchenkostümen für Kinder und beim Sommerfest-Feiern! Du möchtest uns dein Feedback und oder einen Kommentar geben? Das kannst du gerne auf Locoria-Facebook posten. Wir danken dir!

Dein Locoria-Team

Nach oben